UNTERNEHMEN

ÜBER UNS

TEAM

NACH OBEN

 

Wie alles begann

Die Gärtnerei entwickelte sich aus einer reinen Landwirtschaft.

1969 wurde mit dem Anbau von Gemüse begonnen. Nach und nach gesellten sich einige Beetpflanzen, wie Violen, Begonien und Tagetes hinzu.

Kulturhäuser, so genannte „Mistbettl´n“ wurden errichtet, um eine bessere Qualität zu erreichen.

Der erste Schritt zur heutigen Gärtnerei wurde gelegt - von nun an wurde in moderne Glashaustechnik investiert und die Landschaft, in Draschen 133, begann sich fortan zu verändern.

 

35 Jahre gesundes Wachstum

Unsere Wurzeln begannen auf 50 m² zu wachsen und haben sich bis dato auf über 25.000 m² ausgedehnt.

Als Familienbetrieb, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, sind wir stets bemüht unseren Betrieb zu optimieren. Mittlerweile zählen zu unseren Kunden rennomierte Baumärkte in ganz Österreich und Slowenien.

 

 

 

"Der Schlüssel zum Erfolg sind nicht Informationen.

Das sind Menschen."

 

Josefa Lenz